february 2003
»» Tuesday, Feb. 25, 2003

Ich hab was entdeckt: click! Was fällt einen bei diesem Bild auf? Ich bin im Moment dermaßen sauer, das kann man sich nicht vorstellen!

Ich hab jetzt endlich wieder nen Board zum chatten, das einzige was richtig ärgerlich ist, das man kein css verwenden kann. Besonders deutlich wird es an der Scrollbar, man kann es noch erweitern lassen, wenn man 40$ im Jahr rüberwachsen lässt. Aber darauf hab ich keinen Bock.

Montag war ich beim Internisten und hab meine Arterien untersuchen lassen, also die bestimmte Raynaud-Krankheit hab ich nicht, ich hab nur ne leichte Veranlagung zu kalten Händen. War echt lustig, die haben Ultraschall bei mir gemacht und haben echt viel "Gleitmittel" verwendet, das Zeug war krass. Noch krasser war das Riesenposter im Arztzimmer mit den abgefrorenen, abgefaulten Händen und Füßen. Als ich das sah, dachte ich mir erst mal "Na schön!". Danach waren wir dann beim Hautarzt, da haben wir dann eine geschlagene Stunde in diesem kleinen Wartezimmer rumgehangen. Die Ärztin hat mir zwei Salben verschrieben, ich musste sogar noch 10 Euro zuzahlen [Rezeptgebühr und die zweite Salbe]. Ich hoffe es wirkt endlich, in acht Wochen hab nen neuen Termin bei ihr.

Ich wollte dann zur Schule, davor war ich aber noch ein kleinwenig shoppen. Als ich dann in der Schule ankam wurde ich erstmal herzlich begrüßt [in echt jetzt] und dann durfte ich wieder nach hause tanzen, weil unser Mathematiklehrer nicht da war. Echt super, könnte aber immer so ablaufen. Sonst war nichts los, ich bin dann nochmal shoppen gegangen und hab mir flauschig weiche Wolle gekauft [ich stricke wieder mal nen Schal].

Heute gibts echt die genialsten Sachen im Fernsehen, der Dienstag ist der beste Tag in der Woche. Alias, Sex and the City, Friends und Ally McBeal. Freu mich schon. So, reicht für heute, ich muss mich jetzt erst mal entspannen, ciao.

kissed by marieling @ [5:35 p.m.] MEZ from Berlin + email


»» Thursday, Feb. 20, 2003
Hallöle, so ein Mist aber auch Qboard kann man nicht mehr benutzen, so ein scheiß. Die haben echt einen an der Waffel. Mal schauen was ich jetzt mache, das sieht echt scheiße aus.

Naja Themawechsel, meine Ma und ich wollten ja heute zum Hautarzt gehen [die Betonung liegt auf wollten], aber was ist? Ein Schild mit der Aufschrift. "Am Donnerstag und Freitag keine Sprechstunde!", war ja klar. Wir sind dann zu meinem Sportarzt bzw. auch Allgemein Medizin gegangen, da haben wir dann ne Stunde gewartet. Er wusste auch nicht so richtig was ich habe, Neurodermitis hat grundsätzlich ausgeschlossen, weil es bei nur an den Händen schlimm ist. Er hat dann sein schlaues "Büchlein" zur Hand genommen. Er sagte es könnte "Morbus Raynaud" [eine echt merkwürdige "Krankheit"] sein, das ist eine Durchblutungsstörung die so zu Stande kommt, das die kleinen Arterien in den Fingern einen Krampf bekommen und kein Blut und Nährstoffe mehr durchlassen, das ganze kommt auch meistens nur vor wenn es kalt ist. Im Buch stand, das die sehr selten und auch kaum erforscht sei. Ich bezweifele aber das ich das hab, ich war eben bei Google und hab Raynaud eingegeben, unter anderem hab ich mir auch Bilder angeschaut und das hab ich bestimmt nicht, die Fingerspitzen sind richtig weiß, die Fotos waren wirklich zum abgewöhnen. Weiße Finger hab ich nicht, meine Hände sind nur tierisch rau und schmerzen. Ich geh am Montag zu einem Internisten, der wird mir dann mehr verraten. Zum Hautarzt geh ich aber natürlich auch noch, ich hab erst mal eine Salbe und Panthenol bekommen. Panthenol hab ich eben schon raufgemacht. Na dann, ciao.

kissed by marieling @ [7:26 p.m.] MEZ from Berlin + email


»» Wednesday, Feb. 19, 2003
Ich bin mal wieder dazu gekommen zu schreiben, juhu. Am Dienstag hatten wir ja nun die Englandpräsentation und die ist richtig gut gelaufen, wir haben uns alle umsonst nen Kopf gemacht, es war also nicht so schlimm. Wir haben uns dann schließlich in sechser Gruppen zusammengesetzt [drei Engländer und drei Deutsche, klar] und haben probiert einwenig zu plaudern. Da war eine Deutschstudentin [trotzdem kam sie aus England], die hat richtig gut deutsch gesprochen. Der Tag war genial, außer das unsere Parallelklasse überhaupt nicht mit aufgeräumt. Wir durften sogar deren Dreck wegschaffen, schrecklich. Unsere Präsentation war auch besser [hihi]. Heute sollten Bea, Rieke, Doreen und ich nen Vortrag über Netzwerkkomponenten halten, hat aber leider nicht geklappt. Ich hätte ihn so gerne hinter mich gebracht. Ich hasse sowas. Dafür hatten wir zwei Blöcke Wirtschaft, einen davon saßen wir nur rum, weil der Lehrer ne andere Klasse unterrichten musste. Morgen wird ein krasser Tag ich hab zweieinhalb Blöcke Mathe, na juhu. Danach geh ich und meine Ma endlich zum Hautarzt, meine Hände bringen mich noch mal um. Die sind so oll aufgesprungen, die tun richtig weh und absolut keine Creme schlägt bei mir an. Mal schauen wie's läuft, hoffentlich müssen wir nicht drei Stunden warten. Ciao.

kissed by marieling @ [3:35 p.m.] MEZ from Berlin + email


»» Sunday, Feb. 16, 2003
Ach nöö, schon wieder das Wochenende vorbei, unfair. Was ist denn so alles bei mir passiert? Am Freitag war ja nun Valentinstag und da hab ich meiner Ma einen kleinen Pimboli mit Herzchen geschenkt. Ein echter Zufall war, das sie ihn mir ursprünglich auch schenken wollte, krass wa? Den hat sie aber leider wieder hingepackt. Anschließend sind wir ins Kino gegangen und uns "The Ring" angeschaut. Der Film war echt krass gruselig, die Leichen waren echt der wiederwärtig. Samstag war wieder auch nichts los, außer das wir in die Videothek gegangen sind und "Im Zeichen der Liebelle" und "Timemachine" ausgeliehen haben. Ich graule mich echt vor Dienstag, den Englandvortrag...

Im Moment gucke ich gerade "Miss Undercover", den kann ich schon fast auswendig. Ich rätsele gerade darüber ob ich Deutschaufgaben mache.. mal schauen. Bis denne, ciao.

kissed by marieling @ [6:06 p.m.] MEZ from Berlin + email


»» Thursday, Feb. 13, 2003
Oh wow, schon lange nicht mehr geschrieben, fast ne Woche. Also was geht bei mir so ab? Wir haben heute im Englischunterricht für unsere Präsentation geprobt. Es geht darum, das nächste Woche ungefähr zwanzig englische Schüler kommen um sich Berlin anzuschauen. Unsere "Presentation" soll am Dienstag stattfinden. Wir sollen ja eigentlich übers öde Wedding berichten, haben uns aber entschieden das Nightlife in Berlin vorzustellen. Janin, Anna, Bea et moi haben den Potsdamer Platz mit den "interessantesten" [richtig geschrieben?] Sehenswürdigkeiten gewählt. Mann, ich bin jetzt schon nervös, ich werd bestimmt verkacken. Mir hat es heut schon vor meiner eigenen Klasse gereicht. Naja was solls, ich seh die eh nie wieder, da kann man sich schonmal blamieren. Das schlimmst ist, das wir auch noch in englisch reden sollen. Dafür müssen die dann, wenn die Anderen nach England fahren, in deutsch labern. Und Deutsch ist bekanntlich viel schwieriger, hihi!

Achso, ich war vorgestern oder so auf ner Seite, da konnte man errechnen lassen wieviel man als Mensch wert ist. Und ich bin 1.716.922,00$ wert, cool oder?

21:17 Uhr: mir ist eben noch eingefallen was mir passiert ist. Ich wollte für meine Mutter ne Suppe kochen und was ist mir passiert, ich hätte mich fast selber abgefackelt. Ich hatte dooferweise einen Bademantel aus Baumwolle an, der jetzt überall braun ist. Mein Herz ist mir fast stehengeblieben. Ich werde nie wieder irgendwas aus reiner Baumwolle tragen wenn ich am Gasherd bin.

Klingt krass, aber sonst war nichts los, ich hab keine Ahnung was ich noch so alles schreiben könnte, mein Leben ist trist, heul! Ciao.

kissed by marieling @ [7:54 p.m.] MEZ from Berlin + email


»» Thursday, Feb. 06, 2003
Nagut, ich hab zwar nicht viel zu berichten, werde aber trotzdem mal was reinschreiben. Tja die langersehnte Ferienwoche scheint sich mal wieder fast dem Ende zu zuneigen. Ich habe absolut nichts gemacht. Ich war noch nicht mal draußen. Ich echt der volle Stubenhocker. Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass ich nicht mit nach England fahren muss? Sarah ist freundlicherweise für mich eingesprungen, ihr Vater hat ihr die Reise spendiert. Juhu.

Also seit neusten spinnt das qboard bzw. der Server von qboard.org. Ich hab noch Inhalt hinzugefügt, ich nämlich ganz viele süße Viecher adoptiert. Naja, mehr gibts wiedermal nicht zuberichten. Was soll man denn bitteschön in den Ferien auch machen? Ciao.

kissed by marieling @ [8:55 p.m.] MEZ from Berlin + email


»» Saturday, Feb. 01, 2003
Yippie, endlich mal wieder was zu beichten, ähm berichten [ich hab mich jetzt aber wirklich verschrieben]. Also die Zusammenfassung der Woche, naja eigentlich war ja nichts los. Außer das wir unsere Wirtschaftsklausur wieder bekamen und Herr Schröder voll scheiße gebaut hat. Er meinte das wir bestimmte Sachen nicht mitaufschreiben sollen, weil sie unerheblich oder in Bezug auf die Aufgabe nicht angemessen waren. Naja zumindest hat sich herausgestellt, das er sie doch berechnet hat, mir fehlen doch tatsächlich satte zehn Punkte. Ich fands echt krass, der Typ sagt was und im Endeffekt macht er nen Scheißdreck.

Zum Freitag [oben war's übrigens zum Mittwoch], Wir haben unser Kackblatt [Zeugnis] bekommen, meine Zensuren sind nicht schlecht außer in Mathe, war ja klar. Aber das stärkste Stück war, das Frau Schlömer mir doch sage und schreibe sechs unendschuldigte Fehlstunden andrehen wollte. Die Frau muss doch echt blind sein, sie hat dann aber nochmal ins Klassenbuch geschaut und mit TipEx mein Zeugnis angepinselt. Ich hab nie gefehlt, die Frau ist mir unheimlich.

Samstag, meine Ma und ich waren bei rotten.com, ich hab jetzt extra kein Link daraus gemacht, weil die Seite echt ecklig ist. Das mit den zerhackten Köpfen, Autounfällen usw. war nicht wirklich schlimm, nur die echt abartigen Praktiken [Ja, genau das!]. Die waren echt zum abgewöhnen. Als ich die Bilder von den Autounfällen gesehen hab, hab ich mich gefragt ob jedes Leben so blutig enden muss. Und ob das schmerzhaft ist oder ob der Körper in so einem Schockzustand verfällt, das er wirklich nichts mehr spürt. Mmh, echt krasse Vorstellung, vorallem das einem überall was passieren kann. Was ist zum Beispiel, wenn ich frühs in der U-Bahn bin und irgend so ein Selbstmordtyp sich in die Luftjagen will [krasser Vergleich]. Schrecklich. Die Menschen sind heutzutage unberechenbar. Achso kleiner Themawechsel oder auch nicht, ich lese gerade "Morde unterm Mikroskop", echt genial. ich hab bei "about marieling" Section noch was hinzugefügt. und zwar was so alles für Bücher lese bzw. gelesen hab. Ich hab auch noch einwenig was verändert, Layout-technisch. Najuti, Ciao.

kissed by marieling @ [11:02 p.m.] MEZ from Berlin + email