december 2002
»» Freitag,27.Dez 2002
Hallo, am Mittwoch waren Janine und ihr kleiner Sohn Darren bei unserem kleinen, aber feinen Weihnachtsessen - es war echt lustig. Meine Ma hat sich zum Glück immer um den Kleinen gekümmert, ich komme ja mit Kindern nicht so klar. Sie hatte die ganze Zeit das Geweih auf und hat dann Darren gefragt, ob er auch eines auf haben will. Was macht er, er schmeißt sich auf den Boden und schreit wie am Spieß. Das war echt genial, Janine meinte dann so, es sei bei ihm im Moment so eine Phase, dass wenn ihn mal gerade nichts passt, er gleich los heult. Wie gesagt, ich komme mit Kindern nicht klar. Ich höre mir gerade die neue CD von S Club [7] an, die ich mir heute von meinem Weihnachtsgeld gekauft habe. Die Scheibe ist genial, der Stil anders, aber cool. Mehr war eigentlich nicht los. Erstmal danke für die netten Messages, die ich bekommen habe!!

kissed by marieling @ [23:35] MEZ from Berlin + email


»» Dienstag,24.Dez 2002

Hallo, die Zusammenfassung: am Sonntag haben meine Ma und ich den Weihnachtsbaum aufgestellt und natürlich auch geschmückt. Er sieht richtig genial aus, total kindisch und kitschig aber voll süß. Wir haben als Spitze eine Weihnachtsmannmütze, dekoriert haben wir ihn unter anderem mit einer Popcornkette [das war vielleicht ne Heidenarbeit], viele viele kleine Teddys, Strohsterne, Orangenschalen, künstliche Lebkuchen, die wir bei IKEA gekauft haben usw. Als Lichterkette haben wir eine grün-rote, die hab ich vor nen paar Jahren mit Edding angemalt. Den ganzen Sonntag haben wir dekoriert wie die Kranken. Am Montag hab ich mich mit Sabrina getroffen, wir waren bei Kaufhof um noch ein paar Geschenke zu besorgen.

Und heute war es dann soweit, meine Ma und ich waren im Kino und haben uns Harry Potter angeschaut, der Film war ganz okay, ich finde es seltsam, das er ab 6 Jahre ist, ich bin manchmal ganz schön zusammengezuckt. Als wir dann wieder zu Hause waren haben wir dann traditionell Kartoffelsalat und Würstchen gegessen und uns dabei den Film die Schöne und das Biest angeschaut. Von Disney-Filmen krieg ich immer so nen Kloß im Hals. Naja dann haben wir Bescherung [so gegen 20 Uhr] gemacht. Davor haben wir uns noch Geweihe aufgesetzt [ich hab's immernoch auf]. Fotos haben wir natürlich auch gemacht. Ich habe geniale Geschenke bekommen: meine "Herz-aller-liebstes" Armband [is ja klar], Teddy, Ring, Ohrringe [Creolen], 3 Tanga's, 2x H&M Unterwäsche, eine Barbie [nicht lachen, die lag bei uns 10 Jahre im Schrank rum und jetzt durfte ich sie aufmachen], einen Satz Stabilos, eine camelfarbene Brieftasche aus echtem Leder und eine süße schwarze Tasche. Ich bin so glücklich. Ach so und noch Süßigkeiten [richtig teure Zimtsterne und Vanillekipferl aus meiner absoluten Lieblinsstadt München], is ja klar, nur jetzt ist irgendwie einwenig schlecht [ich kann es mir nicht abgewöhnen, ich esse bis mir übel ist]. Ich liebe Weihnachten total, jedes Jahr sagt Mutti das ist schönste Weihnachtsbaum, den wir je hatten. Mal schauen was sie nächstes Jahr sagt. Mal schauen was morgen so alles los ist... Ciao.

kissed by marieling @ [22:51] MEZ from Berlin + email


»» Freitag,20. Dez 2002
Hallöle, endlich ist es soweit, die langersehnten Weihnachtsferien haben begonnen. Die ganze Woche hab ich Anna und Janin genervt und immer gesagt noch 6 Tage [oder wie auch immer] bis Weihnachten. Die Zeit vergeht wie im Flug, ich sehs jetzt schon kommen, das die Ferien schon zu ende sind. Naja noch nicht. Heute haben wir im ersten Block gefrühstückt, da hab ich dann mit meiner Klasse den Psychotest gemacht. Merlyn war die einzige die die Frage richtig beantwortet hat, sie meinte dann das sie eine gute Kommissarin abgeben würde. Im zweiten und im dritten Block haben wir dann Twister und Tabu in der Turnhalle, Sarah hat ein paar geniale Fotos gemacht. Der Letzten war glücklicherweise entfallen, aus welchem Grund auch immer. Da sollten wir uns eigentlich auf eine Klausur vorbereiten. Ich hab gerade tierische Bauchschmerzen, weil so viel gegessen hab, man ist mir übel ich hasse das. Ubrigens, ich sehe gerade den Film "Natürlich Blond" mit meinem Armband [noch 4 Tage], der Film ist so süß. Hab ich schon gesagt, das mir schlecht ist? Ich leide hier gerade, also einwenig Mitleid könnte ich schon vertragen, OK es reicht. Ciao.

kissed by marieling @ [21:13] MEZ from Berlin + email


»» Mittwoch,18. Dez 2002
Einen wunderschönen Mittwochabend, ich habe soeben mein neues Layout hochgeladen. Es ist zwar auch nicht allzu anders, aber ich liebe einfach diese Farben. Carmen hat jetzt ihre eine geniale Seite inpired.de.tt. Heute war an sich nichts los, ich hab heut mal meinen Lehrer [Herr Nurani, übrigens Kamal ist sein Vorname] angefaucht weil er mich blöd angemacht hat. Ich hasse diesen Verlierer, sonst bin ich nicht so aber der Typ ist einfach nur fürn Eimer. Ich respektiere sie ja, aber nicht ihn. Mal schauen vielleicht haben wir ja morgen den letzten halben Block Ausfall, weil wir davor eine Klausur schreiben, hoffentlich. Ciao.

kissed by marieling @ [21:33] MEZ from Berlin + email


»» Montag,16.Dez 2002
Ja, da bin ich wieder. München ist eine absolut geniale Stadt, total sauber und kaum Freaks laufen auf der Strasse rum. Nicht wie bei uns. Also wir sind am Freitag um 3:45 Uhr aufgestanden und sind dann um ca. 6:00 Uhr vom Alex losgefahren. Um 14-15 Uhr sind wir dann im wunderschönen München angekommen. Der Weg vom Hotel bis zur Innenstadt ging. Wir sind dann als aller erstes zu Tiffany & Co. in der Perusastrasse gegangen. Die Verkäuferin war übernett zu uns, sie tat mir sogar einwenig leid, weil ich mich nicht zwischen zwei Armbändern entscheiden konnte, bei dem einen hab ich mich gefragt ob es zu sehr aufträgt, weil ich relativ schmale Handgelenke hab. Und das andere war einwenig zu unscheinbar, aber natürlich trotzdem süß. Meine Ma hat sie noch gefragt wieviele sie an einem Tag verkaufen würden, man konnte ihrem Gesichtsausdruck entnehmen, das es weit über 100 waren [das war jetzt vielleicht ein klitze-kleinwenig übertrieben].

Am Samstag haben wir dann schweineteure Zimtsterne und noch anderes leckeres Weihnachtsgebäck in einem Café gekauft, ich habe die ganzen Proben weggefuttert, hihi. An dem Tag war noch irgendein Fussballspiel, deshalb waren auch so viele Spasten unterwegs. Die Strassen waren und die Geschäfte waren zu dieser Zeit extrem überfüllt, H&M war der reinste Horror. Mutti hat bei Pharo [den Laden gibts leider bei uns nicht] eine niedliche Kanienchenfelljacke gesehen, es war aber nicht ihre passende Größe dabei, alles war irgendwie eine Nummer kleiner. Geld konnte man dort aber wirklich ziemlich schnell ausgeben, überall waren die genialsten Designerläden. Am Abend haben wir dann den Laden von Mooshammer [Moosi] forografiert. Davor hab ich natürlich noch Tiffany & Co. abgelichtet. Am Sonntag sind wir dann um ca. 8:30 Uhr zurückgefahren. Wir haben aber noch einen kleinen Abstecher nach Nürnberg zum Christkindlmarkt gemacht. Ich hab gedacht, das er größer ist. Meine Erwartungen wurden da nicht ganz so erfüllt, er war schön aber nicht so wie ich es mir vorgestellt hatte. Aber der Honiglebkuchen war echt lecker. Nürnberg ist eine richtig süße Stadt, die Innenstadt zumindest. Wir sind dann noch nach oben auf eine Burg oder sowas ähnliches gewandert. Wir hatten ca. 4 Stunden zeit, zum Schluss war mir nur noch kalt. Um 20:30 Uhr waren wie schließlich wieder zuhause. Hätte ich massig Kohle würde ich gerne nach München ziehen, die Menschen und die Stad allgemein ist sowas von niedlich. [und nicht nur deshlab weil Tiffany & Co. dort ist]. War echt schön.

Heute war der Tag ziemlich scheußlich, in der Mediengestaltungsklausur hab ich heute echt verkackt, ich hab sowas von einen dämlichen Schusseligkeitsfehler gemacht, ich hätte mich am liebsten Selbstgetreten. Im zweiten Block hab ich dann Deutsch nachgeschrieben, die lief viel besser, ich lass mich mal überraschen was daraus geworden ist. Noch einpaar Tage, dann ist es endlich so weit... Ciao.

kissed by marieling @ [21:10] MEZ from Berlin + email


»» Mittwoch,11.Dez 2002
Am Dienstag hat sich ganze Sache mit den Möbeln zum Glück aufgeklärt, es kam ein Gutachter, wir bekommen 150 € zurück und die "Schäden" wird die Firma auf eigene kosten entfernen. Heute dachten wir alle, das wir um 11:20 Uhr gehen dürfen, aber dieser beschissene Nurani hat nicht mit sich reden lassen, die Lehrer sollten auf eine Personalversammlung, er musste da anscheinend nicht hin. Naja, ich hab zum Glück mitgedacht und mir noch Fresschen eingepackt, Andere mussten hungern [hi hi]. Wir haben in Physik auch gleichzeitig unsere Klausur wiederbekommen, ich hab ne Vier. Das ist echt krass, da dürfen wir nun den Hefter benutzen und ich bin so ne Null in Mathe, das das gar nichts genützt hat, Schuld eigen. Ich freu mich schon auf Freitag...

kissed by marieling @ [20:48] MEZ from Berlin + email


»» Sonntag,8.Dez 2002
Und wieder eine Woche vergangen, die rennt ja förmlich davon. Es ist wiedermal nicht allzu interessante Sachen passiert. Die Möbel sind gekommen und wir sind voll am Abkotzen, weil erstens die Typen, die die Schränke aufgebaut haben, nicht den blassesten Schimmer haben von dem was sie machen. Zweitens: haben sie eine Leiste total schief rangemacht, da ist jetzt ein kleiner Schlitz. Drittens: ist hintere Wand von Schrank nur eine dünne Platte, versucht man einmal dran zu ruckeln, wackelt der ganze Schrank. Viertens: ist mein Zimmer so schief gebaut, das irgendetwas unter den Schrank klemmen musste, damit er einigermaßen gerade steht. Irgendwann kommt dann ein Gutachter. Wir werden die Möbel auf jeden Fall zurück geben [bei Höffner]. Das wird richtig schwierig neue Möbel zu finden, wir hatten davor ja schon unsere Probleme uns zu entscheiden. Alles hat perfekt gepasst [die Maße und so]. Ich hab gedacht, das das noch was in diesem Jahr was wird. Naja abgeschminkt.

In der Schule gehts solala, in der Wirtschaftsklausur hab ich ne Vier, in Mathe versteh ich wiedermal gar nichts. Donnersrag hat mir meine Ma die Haare geschnitten, ich will endlich diese blöden blonden Haarspitzen loswerden, ist zum Glück bald rausgewachsen. Ich will meine Natur Haarfarbe haben, ist am Unkompliziertesten [kompliziert dieses Wort] im Sommer sind sie hell und im Winter dunkeler. Am Freitag hatten wir Sport mit einem anderen Lehrer, ich musste mit ihm tanzen, juhu [Disco Fox hieß der Tanz]. Alle Mädels meinten wir hätten ja so süß ausgesähen [für ein Lehrer sah er nicht schlecht aus, er war so Ende 20]. Ich bin ihm nen paarmal auf die Füße gelatscht, peinlich. Naja im tanzen bin ja ich auch nicht so gut, es macht zwar irrsinnig Spaß, aber bis ich das ganze drauf hab ist ein Jahr vergangen. In der 10. Klasse haben wir [Mädels aus meiner Klasse] an Weihnachten zu einem Lied von B*Witched getanzt. Es war ein Song aus dem Film Girls United. Und zum Fasching zu "Play" von Jennifer Lopez, den kann ich immernoch. Da hab ich ne Weile gebraucht um den zu können, der war aber auch schwierig. Wie gesagt tanzen mit nem Lehrer ist echt anstrengend. Weil ja am Freitag Nikolaus war, hab ich von Jürgi [Ersatzpapi] 50€ bekommen [DANKE!!!], ich ess ja keine Süßigkeiten, sonst wären meine Schuhe randvoll gewesen.

Wie man merkt war der Freitag der interessante Tag in der Woche. Er ist ja auch am Ende *lol. Und ich kann mich am besten an diesem Tag erinnern, ich komme in der Woche nicht dazu was rein zu schreiben. Also sind wir am Freitag noch in die Metro gefahren und haben uns ungefähr zehn verschiedene Teesorten besorgt. Unteranderem Rotbuschtee mit Sahne Karamel, voll lecker, aber zuviel sollte man davon nicht trinken. Bei dem Kann es schnell passieren, das man sich den übertrinkt. Nagut das reicht erstmal. Ich werde jetzt erstmal Tee trinken... Ciao.

kissed by marieling @ [13:26] MEZ from Berlin + email


»» Sonntag,1.Dez 2002
Wiedermal eine Zusammenfassung, ich kam in de Woche nicht dazu: Erst mal fröhlichen 1. Advent. Das Wochenende ist mal wieder viel zu schnell vergangen. Am Mittwoch haben wir den letzten Block ausfall gehabt, wir haben davon aber erst Wind bekommen als fast der halbe Block um war. Schule ging also, am Freitag sollten wir in Deutsch unser Lernverhalten mal analysieren und Sachen verbessern. Unsere Klasse ist ganz schön "bescheiden". es ist rausgekommen, das wir nicht so schnell einpacken sollen bevor der Lehrer es sagt. Das fiel mir nicht schwer, wie es bei den Anderen ging interessiert mich aber nicht, Verliehrer. Heute und gestern war echt nur scheiße... mehr sag ich dazu nicht. Ich bin ja immer Schuld. Von daher werde ich mich jetzt zusammenreißen. Ich gin ja so faul..., ich hasse das dauernd muss man sich wegen irgendeiner beschissenen Lappalie streiten. Missverständnisse, nur Missverständnisse, matürlich bin ich wieder die die angefangen hat usw. ich bin ja auch Schuld aber muss einem dauernd was vorhalten? Elefant vergessen nie fällt mir so gerade ein. Mal schauen was noch machen werde, "vielleicht ja nur rumsitzen und nichts machen".Ciao.

kissed by marieling @ [18:40] MEZ from Berlin + email